RoboMill+

Oberflächenbearbeitung von großen Bauteilen ab einer Losgröße von 1 – mit dem RoboMill+ schneller eingerichtet denn je.

Oberflächenbearbeitung bei kleinen Losgrößen - wirtschaftlich und automatisiert

Schleifen, Polieren und Bürsten sind typische Oberflächenbearbeitungen, die zurzeit meist manuell durchgeführt werden. Mit RoboMill+ übernimmt in Zukunft ein Roboter diese Tätigkeiten. Durch ein neues Programmierkonzept entfällt die schulungsintensive Programmierung der Werkzeugpfade, sodass neue Werkstücke innerhalb von Minuten bearbeitet werden können.

RoboMill+  verknüpft hierfür klassische Industrieroboter mit intuitiven Bahnplanungsfunktionen, die jeder nach kurzer Einweisung beherrscht.

gussputzen 2

Ihre Vorteile

Robomill+ ist ein Robotersystem für die Oberflächenbearbeitung. Nutzen Sie die Teaching By Demonstration Technologie, um blitzschnell auf Kundenanfragen oder Prozessänderungen zu reagieren. Das System ist mit Robotermodellen verschiedener Hersteller, Reichweiten und Traglasten kompatibel.

Schleifen von Oberflächen oder entlang eines Pfades

Monotone Aufgaben übernimmt der Roboter

Traglasten > 100 kg und Reichweiten > 3000 mm möglich

Große Bauteile können mit schweren Werkzeugen bearbeitet werden

Einrichtzeit < 20 min

In wenigen Minuten ist das System an einem neuen Bauteil eingerichtet

Arbeitet ohne CAD Daten

Es werden keine Geometrieinformationen vom zu bearbeitenden Werkstück benötigt

Keine Programmierkenntnisse notwendig

Eine 45-minütige Einweisung reicht aus, um das System bedienen zu können

Erhöht Attraktivität des Arbeitsplatzes

Belastungen werden übertragen. Gleichzeitig wird der Arbeitsplatz für technologieaffine Menschen interessanter

Sie möchten Ihre Produktion durch Automation effizienter gestalten?